www.Tenten-Stiftung.de
Die Tenten-Stiftung unterstützt pro Jahr über 3.000 Einzelpersonen und Institutionen

Lebensqualität bis ins hohe Alter

Immer mehr Menschen leben durch Wohlstand und hervorragende medizinische Versorgung immer länger – zum Glück! Die Zeit nach dem Erwerbsleben ist inzwischen in vielen Biographien ein eigenständiger und aktiver Lebensabschnitt.

Für unsere Gesellschaft birgt dies neue Chancen, aber auch Herausforderungen, gerade in Hinblick auf die zunehmende Zahl von Demenzkranken. Seit ihrer Gründung ist die Seniorenarbeit ein großer Schwerpunkt der Tenten-Stiftung.

Die Schaffung von Strukturen, in denen alte Menschen so lange wie möglich selbstständig in der ihnen vertrauten Umgebung leben können – das liegt der Tenten-Stiftung am Herzen. Dabei ist es wichtig, den Senioren so viel Selbstständigkeit wie möglich und so viel Unterstützung wie nötig zu gewähren.

Viele alte Menschen können ohne Probleme ihren Alltag bewältigen und sind nur mit wenigen speziellen Dingen wie zum Beispiel in wirtschaftlichen oder behördlichen Angelegenheiten auf Hilfe angewiesen. Selbstständiges Leben mit ganz gezielter Unterstützung – so ist ein Altern in Würde möglich!

Ein solches Konzept verfolgt die Seniorenwohnanlage „An der Wolfsburg“ in Bonn-Beuel. Landschaftlich wunderschön und zudem verkehrsgünstig gelegen, bietet sie neben 134 verschieden großen Wohnungen viele wichtige Angebote wie den gemeinsamen Mittagstisch und seniorengerechte Veranstaltungen. Um auch finanziell schwachen Menschen einen erfüllten Lebensabend zu ermöglichen, übernimmt die Tenten-Stiftung für ca. 80 Bewohner einen Teil der Betreuungskosten. Damit wird ein großes Netzwerk von Hilfen finanziert, die bei Bedarf abgerufen werden können. Zum Beispiel im Krankheits- oder Pflegefall: Dann sorgt das Betreuungsteam an der Wolfsburg für medizinische Hilfe, vermittelt Pflege- und Haushaltskräfte oder installiert Notrufanlagen.

* Amt für Soziales und Wohnen, Stadt Bonn 2009
 
Der Tenten-Preis
Der Tenten-Preis
Die Stiftung verleiht zum Gedenken an das Stifterehepaar und zur allgemeinen Förderung des Stiftungszwecks alljährlich einen Preis.
Der Tenten-Preis und die Preisträger.