www.Tenten-Stiftung.de
Die Tenten-Stiftung unterstützt pro Jahr über 3.000 Einzelpersonen und Institutionen

Not ist vielfältig. Die Tenten-Stiftung hilft.

Ein schwerkranker finanzschwacher Musiker, dessen Instrument verstimmt ist, eine Frau, deren Studium zu scheitern droht, weil ihr ein Hörgerät fehlt, eine alte Frau, die ihren behinderten Sohn nicht mehr besuchen kann, weil er zu weit weg wohnt und die Fahrtkosten zu hoch sind…

Die Schicksale, bei denen die Tenten-Stiftung hilft, sind völlig unterschiedlich, aber sie haben eines gemeinsam: Sie sind bewegend, denn sie drehen sich um Menschen, die sich selbst nicht mehr helfen können.

Wenn es am Nötigsten fehlt, greift die Stiftung mit Einmalzahlungen kurzfristig und unbürokratisch ein und finanziert Kleidung, Wäsche, Haushaltsgeräte, Kurzuschüsse und in außergewöhnlichen Fällen eben auch mal die Stimmung eines Instruments.

 
Der Tenten-Preis
Der Vorstand der tenten-Stiftung
Am 7. September 1985 gründeten die Eheleute Tenten die Tenten-Stiftung.
Mehr Informationen